Baden-Baden

    Aus WISSEN-digital.de

    kreisfreie Stadt in Baden-Württemberg; am Nordwestrand des Schwarzwalds; 153 bis 700 m ü. NN; ca. 54 000 Einwohner.

    Spielkasino, Thermalquellen, Schloss Hohenbaden; elektrotechnische Industrie.

    Geschichte

    Baden-Baden war schon zur Römerzeit Badeort. Um 1100 wurde die Burg Hohenbaden errichtet, 1245 erfolgte die Gründung des Klosters Lichtenthal. 1388 erhielt Baden-Baden das Stadtrecht. 1689 brannten französische Truppen die Stadt nieder. Seit dem 19. Jh. hat Baden-Baden zunehmend an Bedeutung als Kur- und Badeort gewonnen. 1931 erhielt die Stadt offiziell den Doppelnamen Baden-Baden.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.