Bad Nauheim

    Aus WISSEN-digital.de

    Bad Nauheim f15621687 chuc.de.jpg

    Kurort und Stadt in Hessen, in der Nähe des Taunus gelegen; ca. 30 000 Einwohner.

    Heilquelle, Forschungsinstitute (Quellen, Herzforschung), Kuranlagen im Jugendstil; Metall verarbeitende Industrie.

    Geschichte

    Bereits im 5. Jh. v.Chr. wurden die Quellen zur Salzgewinnung genutzt. Im frühen Mittelalter entstand das Dorf "Niwiheim", dessen Bewohner von der Salzgewinnung lebten. Im 19. Jh. wurde die heilkräftige Wirkung des Wassers verstärkt genutzt, der Badebetrieb in Nauheim setzte ein. 1854 wurde Nauheim zur Stadt ernannt. Seit 1869 darf sich die Stadt "Bad Nauheim" nennen.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Januar

    1949 Mao-Truppen besetzen Peking.
    1972 Die Europäische Gemeinschaft (EG) wird erweitert: Großbritannien, Irland und Dänemark unterzeichnen die Urkunden zum EG-Beitritt.
    1975 Der amerikanische Präsident Gerald Ford unterzeichnet Verträge zur Beschränkung von B- und C-Waffen.