Bad Honnef

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Kurort in Nordrhein-Westfalen, am Mittelrhein und am Südfuß des Siebengebirges gelegen; ca. 25 000 Einwohner.

    Thermal-Schwimmbad, Internationale Fachhochschule Bad Honnef-Bonn; Tourismus, Maschinenbau, chemische Industrie.

    Geschichte

    Honnef war bereits zu Beginn des 8. Jh.s als "Honffe" bekannt. Im 12. Jh. errichteten die Grafen von Sayn die Löwenburg. 1862 erhielt der Ort das Stadtrecht. Im späten 19. Jh. entwickelte sich Honnef zum Luftkurort. 1897 wurde die Drachenquelle, eine Mineralwasserquelle, gefunden. 1938 wurde Honnef staatlich anerkanntes Heilbad, und seit 1960 ist die amtliche Bezeichnung "Bad Honnef am Rhein".


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.