Bad Ems

    Aus WISSEN-digital.de

    Bad Ems f15439225 Fotolyse.jpg

    Kreisstadt und Kurort in Rheinland-Pfalz, an der Lahn gelegen; ca. 10 000 Einwohner.

    Thermen (Mineralbad mit alkalisch-kohlensäurehaltiger Quelle), Spielbank.

    Geschichte

    In der Römerzeit befand sich auf dem heutigen Stadtgebiet ein Kastell. Bereits die Römer nutzten die mineral- und kohlensäurehaltigen Quellen zu Gesundheitszwecken. 1324 erhielt Ems das Stadtrecht. Seit dem 14. Jh. wird der Ort wieder als Heilbad genutzt. Im 19. Jh. entwickelte sich Bad Ems zu einem Bade- und Kurort für den Hochadel Europas. 1913 erhielt die Stadt den Namen "Bad Ems".


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.