Bad Ems

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt und Kurort in Rheinland-Pfalz, an der Lahn gelegen; ca. 10 000 Einwohner.

    Thermen (Mineralbad mit alkalisch-kohlensäurehaltiger Quelle), Spielbank.

    Geschichte

    In der Römerzeit befand sich auf dem heutigen Stadtgebiet ein Kastell. Bereits die Römer nutzten die mineral- und kohlensäurehaltigen Quellen zu Gesundheitszwecken. 1324 erhielt Ems das Stadtrecht. Seit dem 14. Jh. wird der Ort wieder als Heilbad genutzt. Im 19. Jh. entwickelte sich Bad Ems zu einem Bade- und Kurort für den Hochadel Europas. 1913 erhielt die Stadt den Namen "Bad Ems".

    KALENDERBLATT - 6. Mai

    1757 Die Schlacht bei Prag ist eine der ersten großen Schlachten des Siebenjährigen Krieges.
    1937 Das Luftschiff "Hindenburg" explodiert in Lakehurst. Mit dieser Katastrophe endet das Zeitalter der Luftschifffahrt.
    1952 Das Deutschlandlied wird Nationalhymne der Bundesrepublik. Die Musik stammt von Joseph Haydn, der Text von A. H. Hoffmann von Fallersleben.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!