Bad Elster

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Kurort in Sachsen, 486 m ü. NN; ca. 4 100 Einwohner.

    Heilquellen, Badekuren, Forschungsstelle des Umweltbundesamtes.

    Geschichte

    Elster wurde 1324 erstmals urkundlich erwähnt. Im 19. Jh. entwickelte sich Elster aufgrund seiner Mineralquellen zu einem Bade- und Kurort. Seit 1875 darf der Ort sich offiziell "Bad Elster" nennen. 1935 wurden Bad Elster die Stadtrechte verliehen. 1966 wurde Bad Brambach eingemeindet.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.