Bacharach

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Rheinland-Pfalz, am Mittelrhein gelegen; 75 m ü. NN; ca. 2 200 Einwohner.

    Burg Stahleck, romanische Kirche Sankt Peter (13. Jh.); Weinanbau, Tourismus.

    Geschichte

    Bacharach wurde 923 erstmals urkundlich erwähnt. Im 11. Jh. wurde die Burg Stahleck errichtet. 1356 erhielt der Ort das Stadtrecht. Im Mittelalter war Bacharach ein bedeutendes Handelszentrum am Rhein, verlor aber nach dem Dreißigjährigen Krieg seine wirtschaftliche Bedeutung.

    Kalenderblatt - 17. Juli

    1789 Der französische König Ludwig XVI. wird aus Versailles ins revolutionäre Paris gebracht.
    1917 Der englische König Georg V. benennt im Ersten Weltkrieg seine Dynastie um. Um ein Zeichen gegen den Kriegsgegner Deutschland zu setzen, heißt sein Haus von diesem Tag an Windsor und nicht mehr Sachsen-Coburg-Gotha.
    1945 Die Potsdamer Konferenz, an der die Regierungschefs von Großbritannien (Churchill), der USA (Truman) und der UdSSR (Stalin) teilnehmen, wird eröffnet.