BIOS-Setup

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: CMOS-Setup;

    Programm, das die Kenndaten für die Konfiguration des PCs und andere Hardwareeinstellungen aufnimmt und speichert (Laufwerke, Bootreihenfolge, Shadow RAM, Passwort usw.). Diese Daten werden meist unmittelbar nach dem (Kalt-) Start des Rechners abgefragt und können in dieser Situation auch eingegeben oder geändert werden. Sie werden im so genannten CMOS-RAM gespeichert, das durch Akku oder Batterie ständig mit Strom versorgt wird. Derartige Eingaben erfordern oft gute Sachkenntnis (z.B. Kenndaten von Festplatten, Bus- oder Prozessortakt) und sollten nicht von Laien vorgenommen werden.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Oktober

    1793 Hinrichtung der französischen Königin Marie Antoinette auf dem Schafott.
    1813 Beginn der Völkerschlacht bei Leipzig, die mit der Niederlage Napoleons I. endet.
    1848 In Berlin kommt es zu blutigen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitern und der Bürgerwehr.