Aversionstherapie

    Aus WISSEN-digital.de

    Therapieverfahren, das nach dem Prinzip der reziproken Hemmung arbeitet: Soll ein unerwünschtes Verhalten unterbunden werden, wie z.B. Drogenkonsum, so wird anfangs mit dem positiven Reiz, der von der Droge ausgeht, ein negativer Reiz kombiniert, wie etwa Ekel erregender Gestank oder körperliche Schmerzen. Später dann sollen diese beiden konträren Reize in der Vorstellung immer automatisch kombiniert werden, so dass das unerwünschte Verhalten schließlich unterdrückt und unterlassen wird.

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!