Automobilclub von Deutschland

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: AvD;

    älteste Interessenvertretung der deutschen Autofahrer; gegründet 1899 unter dem Namen Deutscher Automobilclub DAC; Sitz ist Berlin.

    1900 organisierte der DAC die erste Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main. Unter der Schirmherrschaft von Kaiser Wilhelm II. (ab 1904) nannte sich die Vereinigung Kaiserlicher Automobilclub (KAC); seit Ende des Kaiserreichs ist der Club unter dem heutigen Namen tätig.

    Der AvD bietet seinen Mitgliedern Pannenhilfe sowie Informations- und Beratungsdienste; außerdem verlegt der Club die Zeitschrift "Motor und Reisen".

    KALENDERBLATT - 17. Mai

    1885 Kaiser Wilhelm I. verleiht der Neu-Guinea-Compagnie einen Schutzbrief für die Gebiete Neu-Guineas, die als "herrenloses Land" somit unter deutscher Oberhoheit stehen.
    1892 Uraufführung der Oper "Bajazzo" von Leoncavallo.
    1943 Britische Bomber zerstören die Staumauer des Möhnsees und verursachen damit eine Wasserlawine, der mehr als 1 100 Menschen zum Opfer fallen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!