Auswärtiges Amt

    Aus WISSEN-digital.de

    Abk.: AA;

    Bundesministerium der Bundesrepublik Deutschland, welches für das Ressort der Außenpolitik verantwortlich ist. Hervorgegangen ist das Auswärtige Amt 1951 aus der "Dienststelle für Auswärtige Angelegenheiten", die Bezeichnung stammt noch aus dem Wilhelminischen Kaiserreich.

    Das Ministerium ist dem Bundesminister des Auswärtigen unterstellt, der auch den Posten des Vizekanzlers innehat. Er führt das innerstaatliche Ressort in Berlin und ist auch Ressortchef sämtlicher Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland (Botschaften, Gesandtschaften, Konsulate).


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Januar

    1848 Die Nachricht von Goldfunden am Sacramento River in Kalifornien löst einen Goldrausch aus.
    1962 Einführung der allgemeinen Wehrpflicht in der DDR.
    1966 Indira Gandhi, Tochter von Jawaharlal Nehru, wird neue Ministerpräsidentin von Indien.