Auslosung (Börse)

    Aus WISSEN-digital.de

    Zuteilungsverfahren, bei dem entschieden wird, welche Stücknummern einer Anleihe zurückgezahlt werden. Der Herausgeber einer Anleihe kann sich das Recht vorbehalten, die Anleihe in regelmäßigen Teilquoten zurückzuzahlen. Dabei wird durch Auslosung (wie bei der Lotterie) ermittelt, welche Stückenummern bei der Tilgung bedient werden.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!