Ausführbare Datei

    Aus WISSEN-digital.de

    Datei, die Befehle enthält, die abgearbeitet werden, meist im Dialog mit dem Benutzer. Wichtige derartige Dateien sind Programme.

    Unter den meisten Betriebssystemen werden solche Dateien durch Aufrufen ihres Namens ausgeführt. Ausführbare DOS-Dateien lassen sich an den Erweiterungen .BAT (Batch-Datei), .COM (Command) und .EXE (Executable, ausführbar) erkennen; umfangreiche Programmdateien besitzen immer die Erweiterung .EXE. Unter Windows sind auch Dateien mit den Erweiterungen .PIF, .CPL und .SCR ausführbar.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.