Aurich

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt in Niedersachsen, am Ems-Jade-Kanal gelegen; 5 m ü. NN; ca. 40 000 Einwohner.

    Elektro-, Bauindustrie.

    Geschichte

    Der Auricher Pferde- und Viehmarkt machte den Ort im Mittelalter zu einem wirtschaftlichen Zentrum Ostfrieslands. Anfang des 16. Jh.s wurde Aurich infolge kriegerischer Auseinandersetzungen zerstört. Der Wiederaufbau erfolgte planmäßig. 1539 erhielt Aurich das Stadtrecht und 1561 wurde Aurich zur Residenzstadt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.