Aulus Vitellius

    Aus WISSEN-digital.de

    römischer Kaiser; * 7. September 12 in Rom, † 20. Dezember 69 in Rom

    ab 69 Kaiser; ließ sich nach dem Tod Neros zum Kaiser ausrufen, obwohl schon Galba den Thron beanspruchte; nach dessen Tod besiegte Vitellius den Nachfolger Otho und wurde seinerseits von Vespasian geschlagen, fiel an der Spitze seiner Truppen im Straßenkampf.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!