Augustin de Saint-Aubin

    Aus WISSEN-digital.de

    Zeichner und Radierer; * 3. Juni 1736 in Paris, † 9. November 1807 in Paris

    Bruder von Charles-Germain und Gabriel; nimmt unter den großen Stechern einen hervorragenden Platz ein, Schüler von Etienne Fessard, Mitarbeiter von Cochin, radierte Darstellungen aus dem Leben der eleganten Gesellschaft; auch eine große Anzahl fein gezeichneter Bildnisse. Er radierte nach eigenen Vorlagen sowie nach Boucher, Greuze, Vanloo u.a. Er illustrierte die Werke von Marmontel, Fabeln von Dorat, Chansons von de Laborde u.a.


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 13. November

    1805 Auf dem Höhepunkt des 3. Koalitionskriegs der Allianz von England, Russland, Schweden und Österreich gegen Frankreich zieht Napoleons Grande Armée in Wien ein.
    1918 König Ludwig III. von Bayern erklärt seinen Thronverzicht.
    1936 Das Drama "Glaube, Liebe, Hoffnung" von Ödön von Horváth wird in Wien uraufgeführt.