Auguste Perret

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Architekt; * 12. Februar 1874 in Brüssel-Ixelles, † 4. März 1954 in Paris

    wandte sich als einer der Ersten - schon vor 1905 - konsequent dem Eisenbeton zu, ohne das Material und seinen ihm eigenen Charakter zu verbergen. Seit den 30er Jahren zeigte seine Entwurfsarbeit klassizistische Züge.

    Werke: Théâtre des Champs-Élysées (in Abänderung der Pläne Henri van de Veldes, 1910-13), Kirche Notre-Dame de Raincy, Paris, in Stahlbeton (1922/23), Musée des Travaux Publics, Paris (1937-39), Wiederaufbaupläne für die Städte Le Havre und Amiens.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.