August Endell

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Architekt und Designer; * 12. April 1871 in Berlin, † 13. April 1925 in Berlin

    Hauptvertreter des deutschen Jugendstils; stark von Obrist beeinflusst, baute 1897/98 das "Atelier Elvira" in München, welches für das moderne Bauen und in seiner Dekoration für den Jugendstil Epoche machend war. Seit 1900 Direktor der Kunstgewerbeschule Breslau. Von Einfluss auch als Theoretiker.

    Er veröffentlichte: "Formenschönheit und dekorative Kunst" (1898), "Die Schönheit der Großstadt" (1906).

    Weitere Werke: Theater "Überbrettl" in Berlin (1901), Tribüne für die Trabrennbahn Mariendorf (1913), Wohnhäuser in Berlin-Westend (1907).

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!