Augentripper

    Aus WISSEN-digital.de

    (Blennorrhoe)

    Befall der Augen mit Gonokokken, ruft an der Bindehaut eine hochakute Entzündung mit eitrigem Sekret hervor. Die Infektion geschieht beim Neugeborenen durch gonokokkenhaltiges Sekret aus den Geburtswegen der Mutter (deshalb bei jedem Neugeborenen die Vorbeugung mit Penicillin-Öl oder mit ein- bis zweiprozentiger Höllensteinlösung nach Credé). Beim Erwachsenen liegt die Gefahr besonders in der Geschwürsbildung der Hornhaut bis zu deren Einschmelzung. Da der Augentripper meist beide Augen ergreift, führt er häufig zur Erblindung.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!