Aufgebot

    Aus WISSEN-digital.de

    Öffentliche, befristete Aufforderung an unbekannte Beteiligte zur Anmeldung von Rechten oder zur Mitteilung von Tatsachen.

    1. Familienrecht: Bis zum 1. Juli 1998 ging der Eheschließung ein Aufgebot durch öffentlichen Aushang des Standesbeamten voran, um bis dahin unbekannt gebliebene Ehehindernisse erkennen zu können. Sie wurde aus datenschutzrechtlichen Gründen durch die Anmeldung zur Eheschließung ersetzt.
    2. Erbrecht: Nach § 1970 Bürgerliches Gesetzbuch werden durch Aufgebot die Nachlassgläubiger aufgefordert, ihre Rechte geltend zu machen, um Rechtsnachteile auszuschließen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Oktober

    1892 Emin Pascha, deutscher Arzt und Abenteurer, Gouverneur der ägyptischen Provinz Äquatorial-Afrika, dann im Dienst der deutschen Regierung in Ostafrika, wird im belgischen Kongo ermordet.
    1923 Der Hamburger Aufstand, wahrscheinlich von der KPD initiiert, scheitert unter beträchtlichen Verlusten in der Zivilbevölkerung.
    1927 Aufführung des ersten Tonfilms "The Jazz Singer" mit Al Jolson.