Außerordentliche Hauptversammlung

    Aus WISSEN-digital.de

    vom Vorstand einer Aktiengesellschaft bei besonderen Anlässen einberufene Hauptversammlung. Neben der einmal im Jahr stattfindenden ordentlichen Hauptversammlung findet eine außerordentliche Hauptversammlung beispielsweise dann statt, wenn eine Fusion geplant ist. Ein anderer Grund ist, dass ein Verlust in Höhe von mindestens der Hälfte des Grundkapitals im Rahmen einer Bilanzaufstellung festgestellt wurde. Außerdem kann sie auf Verlangen der Aktionäre, deren Anteile den zwanzigsten Teil des Grundkapitals erreichen, einberufen werden.

    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!