Atomuhr

    Aus WISSEN-digital.de

    Dieses Zeitmessgerät liefert das genaueste Zeitnormal, auf das der Mensch zurückgreifen kann, zunächst in Form einer Normalfrequenz, aus der Sekunden- und Minutensignale abgeleitet werden. Als grundlegendes Normal wurde 1964 die "Atomzeit" eingeführt, definiert durch einen ganz bestimmten Energiesprung der Elektronen eines Cäsium-133-Atoms. Die diesem Sprung entsprechende atomare Eigenfrequenz wird von einem Quarzoszillator (Quarzuhr) angeregt und beträgt 9 192 631770 Hz.

    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!