Atomuhr

    Aus WISSEN-digital.de

    Dieses Zeitmessgerät liefert das genaueste Zeitnormal, auf das der Mensch zurückgreifen kann, zunächst in Form einer Normalfrequenz, aus der Sekunden- und Minutensignale abgeleitet werden. Als grundlegendes Normal wurde 1964 die "Atomzeit" eingeführt, definiert durch einen ganz bestimmten Energiesprung der Elektronen eines Cäsium-133-Atoms. Die diesem Sprung entsprechende atomare Eigenfrequenz wird von einem Quarzoszillator (Quarzuhr) angeregt und beträgt 9 192 631770 Hz.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. April

    1884 Die Regierung des Deutschen Reichs erklärt Damara- und Namakwaland, die spätere Kolonie Deutsch-Südwestafrika, zum deutschen Protektorat .
    1926 Deutschland und die UdSSR schließen einen Neutralitätspakt.
    1947 Die Moskauer Konferenz geht nach fast sieben Wochen zu Ende, ohne dass sich zwischen den Alliierten eine Einigung über den Friedensvertrag mit Deutschland und Österreich ergeben hätte.