Atlantischer Ozean

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Atlantik;

    zweitgrößtes Weltmeer.

    Der Atlantik liegt zwischen Amerika und Europa bzw. Afrika und bedeckt ca. 106 Millionen km². Der tiefste Punkt des Ozeans befindet sich am Puerto-Rico-Graben mit 9 219 m. Durchschnittlich ist er 3 300 m tief. Die Länge des Atlantiks beträgt 21 300 km (Nord-Süd) und die Breite 5 500 km. Der Atlantik umfasst als Nebenmeere: Nordpolarmeer, Baffinmeer, Europäisches Nordmeer, europäisches und amerikanisches Mittelmeer, Hudsonbai, Nord- und Ostsee und Weddellmeer.

    Der Ozean verfügt über sehr viel mehr Schelfgebiete als der Pazifische Ozean und ist deshalb fischreicher. Der Mittelatlantische Rücken, ein unterseeisches Gebirge, durchzieht den Atlantischen Ozean von Norden nach Süden. Das wohl wichtigste Meeresströmungssystem des Atlantiks ist der Golfstrom, der unter anderem das europäische Klima entscheidend beeinflusst.

    KALENDERBLATT - 17. August

    1876 Uraufführung der Oper "Götterdämmerung" von Richard Wagner.
    1908 Der Schuhmacher Wilhelm Voigt, bekannt als "Hauptmann von Köpenick", wird begnadigt und aus der Haft entlassen. Er hatte am 16.  Oktober in der Uniform eines preußischen Hauptmanns einen Trupp Soldaten von der Straße mitgenommen, war zum Rathaus der Stadt Köpenick bei Berlin marschiert, hatte den Bürgermeister verhaftet und die Stadtkasse mitgenommen.
    1920 Im "Wunder an der Weichsel" stoppt Polen den Vormarsch der Roten Armee.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!