Atlantischer Ozean

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Atlantik;

    zweitgrößtes Weltmeer.

    Der Atlantik liegt zwischen Amerika und Europa bzw. Afrika und bedeckt ca. 106 Millionen km². Der tiefste Punkt des Ozeans befindet sich am Puerto-Rico-Graben mit 9 219 m. Durchschnittlich ist er 3 300 m tief. Die Länge des Atlantiks beträgt 21 300 km (Nord-Süd) und die Breite 5 500 km. Der Atlantik umfasst als Nebenmeere: Nordpolarmeer, Baffinmeer, Europäisches Nordmeer, europäisches und amerikanisches Mittelmeer, Hudsonbai, Nord- und Ostsee und Weddellmeer.

    Der Ozean verfügt über sehr viel mehr Schelfgebiete als der Pazifische Ozean und ist deshalb fischreicher. Der Mittelatlantische Rücken, ein unterseeisches Gebirge, durchzieht den Atlantischen Ozean von Norden nach Süden. Das wohl wichtigste Meeresströmungssystem des Atlantiks ist der Golfstrom, der unter anderem das europäische Klima entscheidend beeinflusst.

    KALENDERBLATT - 8. Dezember

    1542 Der Indianermissionar Las Casas kehrt nach Spanien zurück, um dort die Misshandlung der Eingeborenen Mittelamerikas anzuklagen.
    1793 Die Gräfin Dubarry, Mätresse Ludwig XVI., wird auf Befehl Robespierres guillotiniert.
    1849 Giuseppe Verdis Oper "Luise Miller" feiert in Neapel Premiere.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!