Athos

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Hagion Oros, "Heiliger Berg";

    Vorgebirge der Halbinsel Chalkidike;

    seit dem 8. Jh. n.Chr. ist der Athos von griechisch-orthodoxen Mönchen besiedelt, eine Mönchsrepublik von 20 Klöstern, der auch die Türken (seit 1430) ihre Freiheit beließen; 1926 Anerkennung der Selbstverwaltung durch die griechische Regierung, 1927 Bestätigung der alten Verfassung: Rat aus 4 gewählten Mönchen und 20-köpfige Mönchsvertretung.

    Reich an byzantinischem Kulturgut: Bibliotheken, Archive, Kunstdenkmäler (Wandmalereien, Ikonen).

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!