Atemgifte

    Aus WISSEN-digital.de

    Stoffe, die entweder die innere oder äußere Atmung hemmen. Sie wirken entweder durch Blockierung der Atemwege (z.B. Stickgase wie Stickstoff oder Helium, Reizgase wie Schwefeldioxid und Lungengifte wie Grünkreuz), durch Lähmung des Atemzentrums (Narkose- und Schlafmittel), durch Hemmung des Sauerstofftransports im Blut (Blutgift, z.B. Kohlenstoffmonoxid) oder durch Blockierung der Zellatmung (Enzymgifte, z.B. Blausäure).

    KALENDERBLATT - 30. Oktober

    1525 Hinrichtung des Piraten Kniphof und dreizehn seiner Spießgesellen am Elbufer.
    1905 Der russische Zar Nikolaus II. verkündet das Ende der autokratischen Herrschaft; von nun an sollen alle Gesetze erst von einem Parlament genehmigt werden.
    1918 Der Imam der Saiditen erklärt den Jemen für unabhängig.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!