Assemblage

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    ein zum Relief tendierendes, aus verschiedenartigen Gebrauchsgegenständen und unterschiedlichen Materialien (z.T. auch aus Farbe, so bei den Combine paintings der 1950er und 60er Jahre) zusammengefügtes Kunstwerk; die Assemblage ist als Erweiterung des Collageprinzips in die konkrete Gegenstandsdimension zu verstehen. Die Kunstwerke der Kubisten, hier die Materialcollagen, werden noch nicht als Assemblagen bezeichnet, dazu kam es erst im Dadaismus und Surrealismus. Vor allem im Nouveau Réalisme entwickelte sich die Assemblage als Kunstform der Moderne hin zu neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Sie wurde zum Environment, Happening oder Erinnerungsobjekt erweitert.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 15. November

    1889 In Brasilien wird die Monarchie durch eine Militärrevolte gestürzt.
    1941 Die zweite Phase des deutschen Angriffs auf Moskau beginnt: Die Verbände der "Heeresgruppe Mitte" werden, nur ungenügend ausgerüstet für den Winterkrieg, in Marsch gesetzt.
    1973 Der Austausch von Gefangenen zwischen Israel und Ägypten, die während des Jom-Kippur-Kriegs gemacht worden sind, beginnt.