Assemblée nationale

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch)

    1. während des deutsch-französischen Kriegs am 8. Februar 1871 gewählte Nationalversammlung, die bis Ende 1875 tagte.
    2. seit 1946 die Bezeichnung für die gesetzgebende Versammlung Frankreichs, die gemeinsam mit dem Senat das Parlament bildet. Die 577 Mitglieder werden in direkter Wahl bestimmt, ihr Mandat dauert 5 Jahre.

    KALENDERBLATT - 1. Dezember

    1900 Der Präsident der Burenrepublik Transvaal, Paulus Krüger, trifft in Köln ein. Er befindet sich auf Europa-Reise, um um Unterstützung im Krieg gegen England zu werben.
    1927 Der so genannte Sicherheitsausschuss des Völkerbunds tritt zum ersten Mal zusammen, um ein Abrüstungsabkommen auszuarbeiten.
    1930 Reichspräsident Hindenburg erlässt eine Notverordnung, die die Finanzwirtschaft wieder in Ordnung bringen soll.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!