Assassine

    Aus WISSEN-digital.de

    (arabisch-italienisch)

    1. ismaelitischer Geheimbund mit politisch-religiösem Hintergrund, gegründet gegen Ende des 11. Jahrhunderts während der Kreuzzugszeit von Hassan (einem Perser aus Chorassan), zerschlagen 1256. Zur Durchsetzung seiner Ziele schreckte er auch nicht vor Mordanschlägen zurück, daher die italienische und französische Bezeichnung für Mörder (assassino/assassin).
    2. (veraltet) Meuchelmörder.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Januar

    1920 Erste Sitzung des Völkerbundrates.
    1950 Die Bundesregierung beschließt, alle Rationierungen bis auf Zucker zum 1. März aufzuheben.
    1999 In der Nähe von Racak finden OSZE-Mitarbeiter Beweise dafür, dass serbische Polizeieinheiten an 45 Kosovo-Albanern ein Massaker verübt haben.