Asow

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt an der Mündung des Don ins Asowsche Meer; 82 000 Einwohner.

    Historische Festung; Werft, Fischfang.

    Geschichte

    Ehemals genuesischer Besitz (italienischer Name: Tana); Fernhandelszentrum nach Indien und China. 1471-1696 und 1711-1736 in türkischem Besitz, 1696-1711 und endgültig 1739 russisch.


    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. April

    1980 Im so genannten zweiten Kohle-Strom-Vertrag verpflichten sich die deutschen Stromversorger zur Abnahme der heimischen Steinkohle. Ziel der Vereinbarung ist neben dem Verzicht auf überflüssige Importe die Sicherung von 100 000 Arbeitsplätzen.
    1990 Karl-Marx-Stadt erhält wieder den Namen Chemnitz. Anlass dazu gab eine Bürgerbefragung, bei der 76 % der Einwohner dafür stimmten.
    1998 Internationale Fluggesellschaften dürfen künftig Nordkorea überfliegen.