Arthur Honegger

    Aus WISSEN-digital.de

    schweizerischer Komponist; * 10. März 1892 in Le Havre, † 27. November 1955 in Paris

    Datei:Honegg A.jpg
    Arthur Honegger

    Honegger studierte bei Widor in Paris; gehörte der "Groupe des six" (D. Milhaud, F. Poulenc u.a.) an und entwickelte sich zu einem der bedeutendsten neuzeitlichen Symphoniker. Er komponierte Ballette, Kammermusik, Opern, Operetten und Orchesterwerke. Besonderes Aufsehen erregte seine Komposition "Pacific 231" (1923), die die Fahrt einer Dampflokomotive (eben der "Pacific 231") musikalisch schildert.

    Werke: "Antigone", "Le roi David" u.a.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. März

    1871 Der erste Reichtag wird in Berlin eröffnet.
    1919 In Weimar wird von Walter Gropius das Bauhaus eröffnet.
    1990 Als letzte afrikanische Kolonie erhält Namibia, das ehemalige Deutsch-Südwestafrika, die Unabhängigkeit.