Arthur Cayley

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Mathematiker; * 16. August 1821 in Richmond, † 21. Januar 1895 in Cambridge

    Cayley studierte in Cambridge, zunächst Jura, später wurde er jedoch Professor für Mathematik, nachdem er wichtige Entdeckungen in diesem Bereich gemacht hatte. Er beschäftigte sich mit den Funktionen von Ellipsen, der algebraischen Geometrie, der analytischen Mechanik und der angewandten Mathematik. Er machte wichtige Beiträge zum vierdimensionalen Raum, der die Basis für die Relativitätstheorien im folgenden Jahrhundert werden sollte.

    Er ist der Begründer der Invariantentheorie.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. März

    1919 Karl I. von Österreich verzichtet auf die Regierungsausübung und verlässt das Land, damit ist die österreichische Monarchie beendet.
    1944 Als Vergeltung für ein Sprengstoffattentat auf eine deutsche Polizeikompanie in Rom lässt Adolf Hitler bei den Ardeatinischen Höhlen 335 italienische Geiseln ermorden.
    1948 In Havanna wird das Statut der Internationalen Handelsorganisation (International Trade Organisation - ITO), die Charta von Havanna, unterzeichnet.