Arthur Cayley

    Aus WISSEN-digital.de

    englischer Mathematiker; * 16. August 1821 in Richmond, † 21. Januar 1895 in Cambridge

    Cayley studierte in Cambridge, zunächst Jura, später wurde er jedoch Professor für Mathematik, nachdem er wichtige Entdeckungen in diesem Bereich gemacht hatte. Er beschäftigte sich mit den Funktionen von Ellipsen, der algebraischen Geometrie, der analytischen Mechanik und der angewandten Mathematik. Er machte wichtige Beiträge zum vierdimensionalen Raum, der die Basis für die Relativitätstheorien im folgenden Jahrhundert werden sollte.

    Er ist der Begründer der Invariantentheorie.

    KALENDERBLATT - 17. Juni

    1789 In Frankreich wird die Nationalversammlung konstituiert.
    1950 Fünf der sieben Mitglieder der Arabischen Liga unterzeichnen einen kollektiven Sicherheitsvertrag.
    1953 In der DDR kommt es zum Volksaufstand, der niedergeschlagen wird.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!