Arte povera

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Ars povera;

    eine der Neuen Künste der 60er und 70er Jahre (Konzeptkunst); arbeitet mit einfachsten Grundmaterien wie Wasser und Erde oder unscheinbaren Stoffen wie Asche, Sand, Fett usw. Ihre Vertreter meist auch an den Neuen Künsten beteiligt. Es gehören zu ihnen u.a.: R. Ruthenbeck, J. Beuys, J. Dibbets, Keith Sonnier, H. Haacke.


    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. März

    1890 Der deutsche Reichskanzler Bismarck wird von Kaiser Wilhelm II. entlassen.
    1948 Die Alliierten beenden ihre Zusammenarbeit.
    1956 Tunesien erlangt seine Unabhängigkeit von Frankreich.