Aromatherapie

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch)

    naturheilkundliche Anwendung von ätherischen Ölen, oft im Rahmen von Wellness-Programmen. Die Öle, Extrakte von Pflanzen wie Lavendel, Jasmin oder Kamille, sollen durch ihren Duft auf die Psyche wirken, die wiederum das körperliche Wohlgefühl beeinflusst. Da ätherische Öle in hohen Dosen gesundheitsschädigend sein können, ist die Anwendung der Aromatherapie in Deutschland Ärzten und Heilpraktikern vorbehalten.

    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!