Armleuchteralgen

    Aus WISSEN-digital.de

    (Charophyta)

    An die Grünalgen anzuschließen, aber ohne sichere phylogenetische Beziehungen zu diesen, sind die etwa 200 Arten der hochdifferenzierten Armleuchteralgen, die morphologisch sehr gesetzmäßig aufgebaut sind und in ihrem Aussehen oft einem Schachtelhalm ähneln. Viele Arten lagern in ihren Zellwänden Kalk ab. Vorkommen weltweit in Brack- und Süßwasser auf Sand oder Schlamm, in dem sie sich mit Rhizoiden festhalten. Fortpflanzung sowohl vegetativ als auch geschlechtlich. Charakteristisch sind die komplex gebauten Oogonien und Antheridien. Der Stamm reicht bis in das Silur zurück und ist am Aufbau der Seekreide (Charakalk) beteiligt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.