Armbrust

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: arcuballista: "Bogen", "Wurfmaschine")

    trag- oder fahrbare Fernschusswaffe der Antike und des Mittelalters (seit dem 12. Jh.), für Pfeile und Bolzen, schließlich auch für Bleikugeln und Steine; bestehend aus Bügel (Bogen) mit Sehne, Schaft, Drücker und Spannmechanik; noch bis ins 17. Jh. in Gebrauch. Heute als Sportgerät verwendet.

    KALENDERBLATT - 16. Juli

    1918 Der russische Zar Nikolaus II. Alexandrowitsch und seine Familie werden von den neuen Herrschern der russischen Revolution ermordet.
    1924 Die Dawesplan-Konferenz beginnt in Berlin, um über die Besetzung des Ruhrgebiets und die Reparationsfrage zu tagen.
    1945 Die USA führen den ersten Atombombentest durch. Er findet in New Mexico statt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!