Arles

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt im Departement Bouches-du-Rhône in Frankreich; nahe der Rhônemündung; ca. 53 000 Einwohner.

    Flusshafen; Reisanbau; Handelszentrum.

    Kunst und Kultur

    Zahlreiche Überreste aus gallorömischen Zeit: Amphitheater, römisches Theater, Forum, Thermen, Nekropole; Kathedrale Saint-Trophime (11./12. Jh., zurückgehend auf einen karolingischen Bau) mit figurenreichem Hauptportal und Kreuzgang mit zwei romanischen und zwei gotischen (14. Jh.) Flügeln.

    Geschichte

    Datei:Arle0001.jpg
    Blick auf das antike Amphitheater in Arles

    Alte gallische Siedlung, seit Ende des 2. Jh. v.Chr. römisch, 45 v.Chr. Veteranensiedlung (Kolonie) Cäsars, zeitweise Kaiserresidenz (Maximilians, Konstantin des Großen), um 400 gallischer Regierungssitz an Stelle des grenznahen, bedrohten Trier, 536 fränkisch, seit 879 Hauptstadt des Königreichs Arelat.

    KALENDERBLATT - 24. Juni

    1717 Die Freimaurer schließen sich in London erstmals zu einer Großloge zusammen.
    1921 Die Volksabstimmung von Oberschlesien hat sich zugunsten des Verbleibs beim Deutschen Reich ausgesprochen und gegen den Anschluss an Polen. Die Abstimmung war im Versailler Vertrag festgelegt worden.
    1957 Die USA lösen in der Wüste von Nevada die fünfte und schwerste Atomexplosion der Versuchsserie aus. Am gleichen Tag wird bekannt gegeben, dass die USA jetzt in der Lage seien, eine "saubere" H-Bombe herzustellen, die zu 95 % frei von radioaktiver Ausschüttung sei.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!