Archaisch

    Aus WISSEN-digital.de

    1. aus der alten Zeit stammend, altertümlich, frühzeitlich.
    2. Begriff für Stilelemente oder auch Stil kunstgeschichtlicher Frühstufen. Das Archaische betont die Strenge, eine starke Geschlossenheit und den additiven Aufbau; bei Menschendarstellungen wird hauptsächlich der Typ gegenüber der Individualität charakterisiert. Als archaisch bezeichnet man vor allem die der Klassik vorangegangene Epoche der griechischen Kunst.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!