Archaisch

    Aus WISSEN-digital.de

    1. aus der alten Zeit stammend, altertümlich, frühzeitlich.
    2. Begriff für Stilelemente oder auch Stil kunstgeschichtlicher Frühstufen. Das Archaische betont die Strenge, eine starke Geschlossenheit und den additiven Aufbau; bei Menschendarstellungen wird hauptsächlich der Typ gegenüber der Individualität charakterisiert. Als archaisch bezeichnet man vor allem die der Klassik vorangegangene Epoche der griechischen Kunst.

    KALENDERBLATT - 4. August

    1404 Die Dithmarscher Bauern besiegen die Fürsten in der Schlacht von Oswaldustag.
    1810 Karl August von Hardenberg wird Staatskanzler von Preußen. Er wird das Reformwerk des Freiherrn vom Stein fortführen.
    1870 Deutschland besiegt Frankreich in der Schlacht von Weißenburg.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!