Aramäisch

    Aus WISSEN-digital.de

    Bezeichnung für eine ganze Reihe von Sprachen, die zum westlichen Zweig der semitischen Sprachen gehören. In der Form des Reichsaramäischen sind auch einige Abschnitte des Alten Testaments verfasst. Auch zur Zeit Jesu war es wahrscheinlich in Palästina noch gebräuchlich.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. Januar

    1829 Uraufführung des ersten Teils von Johann Wolfgang von Goethes Tragödie "Faust".
    1853 Uraufführung von Giuseppe Verdis Oper "Il Trovatore".
    1906 Uraufführung von Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Und Pippa tanzt!".