Aortenisthmusstenose

    Aus WISSEN-digital.de

    Verengung der Hauptschlagader meist zwischen Aortenbogen und der absteigenden Aorta. Es handelt sich um eine angeborene Missbildung, die durch ein systolisches Herzgeräusch, einen großen Puls und Bluthochdruck an den Armen bei flachem Puls mit niedrigem Blutdruck an den Beinen gekennzeichnet ist. Im Röntgenbild fehlt der Aortenbogen, dafür zeigen Vertiefungen in den Rippen, dass Kollateralgefäße erweitert sind, um das Blut von der Aorta nach unten abzuleiten.

    KALENDERBLATT - 10. Juli

    1755 Uraufführung des Trauerspiels "Miß Sara Sampson" von Gotthold Ephraim Lessing.
    1863 Der französische Kaiser Napoleon III. setzt die mexikanische Regierung ab und lässt dem österreichischen Erzherzog Maximilian die Kaiserkrone antragen.
    1976 Bei einer Explosion im Chemiewerk der Firma ICMESA in der oberitalienischen Gemeinde Seveso wird das extrem giftige Tetrachlordibenzodioxin (TCDD, ein Dioxin) freigesetzt. Über 200 Bewohner des Ortes Seveso erleiden Verätzungen und Vergiftungen durch das so genannte "Seveso-Gift".



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!