Anuradhapura

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Sri Lanka; 61 000 Einwohner.

    Buddhistischer Wallfahrtsort.

    Kunst und Kultur

    In Anuradhapura wurden Ruinen einer buddhistischen Siedlung gefunden (bis zum 9. Jahrhundert bewohnt). Die acht "heiligen Plätze" werden noch heute von den Buddhisten aller Welt verehrt; für die bildende Kunst und architektonisch bedeutend sind die Trinkwasserbehälter, Badeplätze, die Kultstätte Issarasamana Vihara, überlebensgroße Skulpturen des sitzenden Buddha (singhalesische Plastik), die Klöster, die Felsreliefs des in der Nähe liegenden Isurumuniya-Klosters.

    Im 5. Jahrhundert v.Chr. Hauptstadt; zahlreiche Baudenkmäler aus dieser Zeit; von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.


    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.