Antrag

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Zivilrecht; §§ 145 ff Bürgerliches Gesetzbuch: die einseitige, empfangsbedürftige Willenserklärung, mit der eine Person einer anderen Person (Erklärungsempfänger) den Abschluss eines Vertrages so anbietet (Angebot, Offerte), dass das Zustandekommen des Vertrages nur von der Zustimmung (Annahme) des Erklärungsempfängers abhängt.
    2. Öffentliches Recht: die von einem möglichen Berechtigten an die Verwaltung gerichtete Aufforderung zu einem bestimmten Verhalten (z.B. Antrag auf Erteilung einer Baugenehmigung).


    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. Februar

    1807 Uraufführung der Schauspiels "Torquato Tasso" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1946 UNO-Resolution über das Nahost-Problem, in der der Abzug französischer und britischer Truppen aus Syrien und dem Libanon verlangt wird.
    1948 Die Volksrepublik Nordkorea wird gegründet, Hauptstadt ist Pjöngjang.