Antonie van Leeuwenhoek

    Aus WISSEN-digital.de

    niederländischer Naturforscher; * 24. Oktober 1632 in Delft, † 26. August 1723 in Delft

    Bis zum 22. Lebensjahr war Leeuwenhoek Angestellter in einer Tuchhandlung, später arbeitete er selbstständig als Kaufmann. In seiner Freizeit trieb er Studien mit selbst gebauten Mikroskopen. Dazu stellte sich die Linsen selbst her und verband sie in Metallfassungen miteinander. Das Prinzip des Mikroskops war schon seit einigen Jahrzehnten bekannt, aber erst Leeuwenhoek kam auf die Idee, mit einem solchen Gerät praktisch zu arbeiten. Er konnte als Erster zahlreiche Kleinstlebewesen und Bakterien beobachten. Er erkannte auch, dass Schädlinge wie Flöhe nicht durch Spontanzeugung (z.B. aus Staub) entstehen, sondern aus Eiern schlüpfen.

    1673 beschrieb er den Aufbau der roten Blutkörperchen, 1674 entdeckte er die Infusorien, 1677 die Spermien, 1682 die Struktur der quer gestreiften Muskulatur.

    Leeuwenhoek war Mitglied der Royal Society in London und von seinen Zeitgenossen hoch geachtet. Bis zu seinem Tode wuchsen Leeuwenhoeks Berichte an die Royal Society auf einen Umfang von sieben Bänden an und bereicherten das Wissen seiner Zeit in entscheidender Weise.

    KALENDERBLATT - 21. Juli

    1726 Friedrich der Große gewinnt die Schlacht bei Burkersdorf gegen Österreich, obwohl sein Bündnispartner Russland im Moment des Angriffs den Rückzugsbefehl erhält, da Katharina II. nach dem Sturz des Zaren das Bündnis gelöst hat.
    1906 Zar Nikolaus II. lässt die erste Reichsduma nach bloß zehn Wochen auflösen, obwohl er 1905 versprochen hatte, alle Gesetze von der Duma abhängig zu machen.
    1969 500 Millionen Fernsehzuschauer sind weltweit dabei, als der amerikanische Astronaut Neil Armstrong um 3.56 Uhr Mitteleuropäischer Zeit aus seiner Landefähre "Eagle" aussteigt und als erster Mensch den Mond betritt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!