Antonie Adamberger

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichische Schauspielerin; * 31. Dezember 1790 in Wien, † 25. Dezember 1867 in Wien

    Nach einem Debüt am Wiener Burgtheater wurde Antonie Adamberger als Hofschauspielerin engagiert. Theodor Körner, der 1812 als Bühnenautor ans Burgtheater geholt wurde, widmete ihr zahlreiche Gedichte und das Bühnenstück "Toni". Antonie Adamberger spielte vor allem naive, aber auch tragische Rollen. Besonders häufig verkörperte sie die Desdemona in "Othello" und die Beatrice in der "Braut von Messina". 1817 verließ sie das Theater und leitete als Oberin das Karolinenstift in Wien.

    KALENDERBLATT - 26. Januar

    1790 Uraufführung der Oper "Cosi fan tutte" von Wolfgang Amadeus Mozart.
    1911 Uraufführung der musikalischen Komödie "Der Rosenkavalier" von Richard Strauss.
    1991 Somalische Rebellen stürzen den Diktator Mohammed Zijiad Barre. Der blutige Bürgerkrieg im Anschluss fordert Tausende von Opfern.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!