Anton Zwengauer

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Maler; * 11. Oktober 1810 in München, † 13. Juni 1884

    Zwengauer war auf der Akademie Schüler von Cornelius. Er machte die Darstellung von Sonnenuntergängen bei wolkenlosem Himmel über dem Dachauer Moos zu seiner Spezialität und erwarb dadurch große Popularität. Bis zum Ende seines Schaffens bewahrten seine Voralpenlandschaften in ihrer warmen Farbigkeit, genauen Zeichnung, silhouettenhaften Forminterpretation und Ausgewogenheit der Komposition den Zusammenhang mit der romantischen Landschaftsmalerei von W. von Koben bis E. Kaiser.

    1853 wurde Zwengauer Konservator der Schleißheimer Galerie, 1869 der Alten Pinakothek in München.

    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!