Antoine Bourdelle

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Bildhauer; * 30. Oktober 1861 in Montauban, † 1. Oktober 1929 in Le Vésinet

    Schüler von Falguière und Rodin, versuchte die Linie der klassischen Kunst mit den neuen Wirkungen Rodins zu verbinden. Der bevorzugte offizielle Denkmalkünstler seiner Zeit mit außerordentlich vielen Aufträgen, die mitunter ins Überpathetische und Theatralische abgleiten. Zu seinen besten Leistungen gehören: "Herakles, den Bogen spannend" (1909), Reliefs am Théâtre des Champs-Elysées (1912).


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Januar

    1579 Die sieben nördlichen Provinzen der Niederlande schließen sich zur Utrechter Union zusammen, die aus der Genter Pazifikation entsteht und sich dem Befreiungskampf gegen die spanische Herrschaft verschrieben hat.
    1950 Das israelische Parlament proklamiert den 1948/49 besetzten Westteil von Jerusalem trotz internationaler Proteste zur Hauptstadt des jüdischen Staates.
    1962 Der Film "Jules und Jim" des französischen Regisseurs François Truffaut feiert Premiere.