Antoine Bourdelle

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Bildhauer; * 30. Oktober 1861 in Montauban, † 1. Oktober 1929 in Le Vésinet

    Schüler von Falguière und Rodin, versuchte die Linie der klassischen Kunst mit den neuen Wirkungen Rodins zu verbinden. Der bevorzugte offizielle Denkmalkünstler seiner Zeit mit außerordentlich vielen Aufträgen, die mitunter ins Überpathetische und Theatralische abgleiten. Zu seinen besten Leistungen gehören: "Herakles, den Bogen spannend" (1909), Reliefs am Théâtre des Champs-Elysées (1912).

    KALENDERBLATT - 25. November

    1949 Kurt Schumacher bezeichnet Konrad Adenauer als "Bundeskanzler der Alliierten" und wird daraufhin für 20 Sitzungstage aus dem Bundestag ausgeschlossen.
    1974 In einer Erklärung bekräftigt der Vatikan die kompromisslose Ablehnung des Schwangerschaftsabbruchs durch die katholische Kirche.
    1974 Der griechische Diktator Papadoupoulos und die Obristen werden vom Staatspräsidenten entmachtet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!