Antithese

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch)

    eine Aussage, die einer zuvor aufgestellten Behauptung entgegengestellt wird.

    Die Antithese wird oft in der Rhetorik benutzt, um gegensätzliche Begriffe hervorzuheben, wie z.B. "Auf Leben und Tod". Versarten wie der Alexandriner und Gedichtformen wie das Sonett oder das Epigramm beinhalten meist eine These und Antithese in ihrer Struktur.


    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. Januar

    1701 Preußen wird durch die Krönung Friedrichs I. zum Königreich.
    1793 König Ludwig XVI. wird zum Tode verurteilt.
    1871 Krönung des preußischen Königs Wilhelm I. zum deutschen Kaiser.