Antimon

    Aus WISSEN-digital.de

    (lateinisch: Stibium)

    chemisches Element (Zeichen Sb), Atomgewicht 121,75, Ordnungszahl 51, Schmelzpunkt 630 °C. Halbmetall von metallischem Glanz, silberweiß, sehr giftig. Vor allem als Antimonglanz (Grauspießglanz) in Verbindungen mit Schwefel. Vorkommen: China, Japan, Süd- und Mittelamerika. Antimon dient meist als härtender Legierungszusatz, besonders zur Herstellung von Halbleitern.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. November

    1783 Der erste Ballonflug mit menschlicher Besatzung findet in Paris statt.
    1806 Napoleon verhängt die Kontinentalsperre gegen England, um die britische Nation in einem Wirtschaftskrieg zu besiegen.
    1872 Das österreichische Trauerspiel "Die Jüdin von Toledo" von Franz Grillparzer wird in Prag uraufgeführt.