Antônio Francisco Lisboa

    Aus WISSEN-digital.de

    brasilianischer Baumeister; * 1730, † 1814

    alias: Aleijadinho ("der kleine Krüppel");

    Erbauer der wohl bedeutendsten lateinamerikanischen Barockkirchen (unter anderem São Francisco de Asis, 1766-94, und Nossa Senhora do Carmo, 1770-95, in Ouro Prêto).

    Auch als Bildhauer tätig (unter anderem Skulpturen für die Wallfahrtskirche Bom Jesus de Matozinhos in Congonhas, zwischen 1796 und 1814).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 17. Oktober

    1781 Kapitulation der Briten vor nordamerikanischen Truppen bei Yorktown.
    1913 Das deutsche Marineluftschiff L II stürzt bei einem Übungsflug in der Nähe Berlins ab. 28 Insassen kommen ums Leben.
    1945 In Stuttgart wird der "Permanente Rat der deutschen Ministerpräsidenten der amerikanischen Besatzungszone" gegründet.