Anschlusskennung

    Aus WISSEN-digital.de

    12stellige Ziffer innerhalb T-Online, die als Zugangsberechtigung zu den Online-Diensten der Telekom fungiert. Die Anschlusskennung muss vor dem ersten Verbindungsaufbau manuell eingegeben werden und wird ab dann automatisch vor dem Verbindungsaufbau gesendet. Während und nach der Eingabe erfolgt die Darstellung der Anschlusskennung in verschlüsselter Form, damit kein Zugriff durch unbefugte Drittpersonen möglich ist.


    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. November

    1877 Uraufführung des norwegischen Gesellschaftsstücks "Die Stützen der Gesellschaft" von Henrik Ibsen in Odense.
    1899 In der Samoa-Konvention regeln Deutschland und Großbritannien die Besitzverhältnisse über die in der Südsee liegenden Samoa-Inseln.
    1918 Der Rest der deutschen Schutztruppen kapituliert in der Kolonie Deutsch-Ostafrika.