Anodisieren

    Aus WISSEN-digital.de

    ein elektrolytisches Verfahren zur Erzeugung

    von oxidischen Schutzschichten auf Metallen. Das Werkstück wird bei der Elektrolyse als Anode geschaltet; daher der Name. In Form des "Eloxalverfahrens" wird Anodisieren vor allem auf Aluminiumwerkstoffe angewandt, deren natürliche Oxidschicht dadurch verstärkt wird und bei Hinzufügen farbiger Pigmente gleichzeitig eingefärbt werden kann.

    KALENDERBLATT - 21. Januar

    1793 Der französische König Ludwig XVI. wird hingerichtet.
    1949 Sieg der Kommunisten in China. Der chinesische Staatspräsident Tschiang Kai-schek tritt zurück.
    1963 Der deutsch-französische Vertrag zur Zusammenarbeit wird zwischen Staatspräsident de Gaulle und Bundeskanzler Adenauer unterzeichnet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!