Anna von Bretagne

    Aus WISSEN-digital.de

    französische Königin; * 26. Januar 1477 in Nantes, † 9. Januar 1514 in Blois

    seit 1491 vermählt mit König Karl VIII., dann ab 1499 mit dessen Nachfolger König Ludwig XII.. Durch diese Heiraten erwarb die französische Krone die Bretagne. Auf die Politik ihres zweiten Ehemannes, Ludwig, hatte Anna entscheidenden Einfluss. Ihre Tochter Claude heiratete den späteren König von Frankreich, Franz I.

    KALENDERBLATT - 4. Juli

    1776 Die USA erklären ihre Unabhängigkeit. Der 4. Juli ist heute Nationalfeiertag in den Vereinigten Staaten.
    1861 Der Republikaner Abraham Lincoln wird zum Präsidenten der USA gewählt. Die Wahl des entschiedenen Sklavereigegners wird von den Südstaaten als Signal gesehen, sich von der Union zu trennen.
    1954 Deutschland wird mit 3:2 gegen Ungarn Fußballweltmeister.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!